Angebote zu "Besuchen" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Umziehen Reisen Besuchen
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Umziehen Reisen Besuchen ab 3.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Umziehen Reisen Besuchen
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Umziehen Reisen Besuchen ab 6.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Romane & Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Cyber-Bullying
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein 16-jähriges Mädchen hat die Liebe ihres Lebens gefunden und führt eine glückliche Beziehung. Als Liebesbeweis schenkt sie ihrem Freund Bilder von sich in erotischen Posen. Als die Beziehung in die Brüche geht, veröffentlicht dieser die Bilder im Internet und schickt sie ihren Klassenkameradinnen und ihrem neuen Freund. Die neue Beziehung geht daraufhin in die Brüche und das Mädchen wird in der Schule gemobbt. Das Mobbing nimmt derartig extreme Züge an, dass sie umziehen und eine neue Schule besuchen muss. Doch auch hier sind die Bilder bereits bekannt.Ein sozial engagierter Lehrer an einer Realschule wird nach dem Aufenthalt in einem Schullandheim von einer seiner Schülerinnen der sexuellen Belästigung bezichtigt. Das Thema wird über das soziale Netzwerk Facebook öffentlich und rege diskutiert. Dabei wird jedoch verschwiegen, dass der Lehrer der Schülerin eine 5 in Mathe gegeben hatte. Der Lehrer verliert daraufhin Frau und Kinder. Und auch das Verhältnis zu seinen Kollegen ist nachhaltig gestört.Dies sind zwei Beispiele von Cyber-Bullying. Internet-Mobbing ist ein digitales Phänomen, das die deutsche Schullandschaft erreicht hat und das das Leben der Schülerinnen und Schüler nachhaltig beeinflusst. Aufgrund der Abhängigkeit Jugendlicher von sozialen Netzwerken, die mittlerweile einen Großteil des Alltags bestimmen, kann ein Jeder schnell zum Opfer solcher Internetkampagnen werden. Doch was genau ist unter dem Begriff des Cyber-Bullyings zu verstehen und welche präventiven Maßnahmen können hiergegen ergriffen werden?Die vorliegende Studie hat es sich zur Aufgabe gemacht, solcherlei Begriffe wie "Cyber-Bullying" oder auch "Cyber-Grooming" zu erläutern, und stellt hierbei die ausführlichste Abhandlung zu dieser Problematik im deutschen Sprachraum dar. Flankiert wird sie von einer aktuellen statistischen Erhebung. Die Arbeit wird abgerundet von einer Anleitung zur Intervention bzw. zu der noch wichtigeren Prävention.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Cyber-Bullying
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein 16-jähriges Mädchen hat die Liebe ihres Lebens gefunden und führt eine glückliche Beziehung. Als Liebesbeweis schenkt sie ihrem Freund Bilder von sich in erotischen Posen. Als die Beziehung in die Brüche geht, veröffentlicht dieser die Bilder im Internet und schickt sie ihren Klassenkameradinnen und ihrem neuen Freund. Die neue Beziehung geht daraufhin in die Brüche und das Mädchen wird in der Schule gemobbt. Das Mobbing nimmt derartig extreme Züge an, dass sie umziehen und eine neue Schule besuchen muss. Doch auch hier sind die Bilder bereits bekannt.Ein sozial engagierter Lehrer an einer Realschule wird nach dem Aufenthalt in einem Schullandheim von einer seiner Schülerinnen der sexuellen Belästigung bezichtigt. Das Thema wird über das soziale Netzwerk Facebook öffentlich und rege diskutiert. Dabei wird jedoch verschwiegen, dass der Lehrer der Schülerin eine 5 in Mathe gegeben hatte. Der Lehrer verliert daraufhin Frau und Kinder. Und auch das Verhältnis zu seinen Kollegen ist nachhaltig gestört.Dies sind zwei Beispiele von Cyber-Bullying. Internet-Mobbing ist ein digitales Phänomen, das die deutsche Schullandschaft erreicht hat und das das Leben der Schülerinnen und Schüler nachhaltig beeinflusst. Aufgrund der Abhängigkeit Jugendlicher von sozialen Netzwerken, die mittlerweile einen Großteil des Alltags bestimmen, kann ein Jeder schnell zum Opfer solcher Internetkampagnen werden. Doch was genau ist unter dem Begriff des Cyber-Bullyings zu verstehen und welche präventiven Maßnahmen können hiergegen ergriffen werden?Die vorliegende Studie hat es sich zur Aufgabe gemacht, solcherlei Begriffe wie "Cyber-Bullying" oder auch "Cyber-Grooming" zu erläutern, und stellt hierbei die ausführlichste Abhandlung zu dieser Problematik im deutschen Sprachraum dar. Flankiert wird sie von einer aktuellen statistischen Erhebung. Die Arbeit wird abgerundet von einer Anleitung zur Intervention bzw. zu der noch wichtigeren Prävention.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Umziehen Reisen Besuchen
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Umziehen Reisen Besuchen ab 3.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Umziehen Reisen Besuchen
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Umziehen Reisen Besuchen ab 6.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Umziehen Reisen Besuchen
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Haus beziehen, verreisen, Besuche machen, in Rente gehen, sterben. All das sind sehr gewöhnliche, teilweise angenehme, teilweise leider unvermeidliche Ereignisse in den Leben der Menschen. Davon handeln fünf der sechs Geschichten. Eine fällt aus dem Rahmen: Die kleine Geschichte über den Meckerer zeigt ein Beispiel dafür, wie es manche anstellen, nichts weiter zu tun als sich zu ärgern.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Die Abenteuer von Tim Teppich
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Tim ist zwölf Jahre alt, hochbegabt und unzufrieden: Immer wenn er sich an einer Schule eingelebt und Freunde gefunden hat, muss er wieder umziehen, weil seine Eltern den Arbeitsplatz wechseln. Als er wieder eine neue Schule besuchen soll, ist er zunächst skeptisch. Diesmal soll er sogar auf ein Internat. Aber diese Schule hat es in sich. Außer Tim gibt es nur drei weitere Schüler, die zusammen an einem geheimen Weltraumprojekt arbeiten. Schnell merkt Tim, dass diesmal alles anders ist und dass ihm Großes bevorsteht. Schon bald beginnen die Schüler eine gewaltige Reise.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Cyber-Bullying
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein 16-jähriges Mädchen hat die Liebe ihres Lebens gefunden und führt eine glückliche Beziehung. Als Liebesbeweis schenkt sie ihrem Freund Bilder von sich in erotischen Posen. Als die Beziehung in die Brüche geht, veröffentlicht dieser die Bilder im Internet und schickt sie ihren Klassenkameradinnen und ihrem neuen Freund. Die neue Beziehung geht daraufhin in die Brüche und das Mädchen wird in der Schule gemobbt. Das Mobbing nimmt derartig extreme Züge an, dass sie umziehen und eine neue Schule besuchen muss. Doch auch hier sind die Bilder bereits bekannt.Ein sozial engagierter Lehrer an einer Realschule wird nach dem Aufenthalt in einem Schullandheim von einer seiner Schülerinnen der sexuellen Belästigung bezichtigt. Das Thema wird über das soziale Netzwerk Facebook öffentlich und rege diskutiert. Dabei wird jedoch verschwiegen, dass der Lehrer der Schülerin eine 5 in Mathe gegeben hatte. Der Lehrer verliert daraufhin Frau und Kinder. Und auch das Verhältnis zu seinen Kollegen ist nachhaltig gestört.Dies sind zwei Beispiele von Cyber-Bullying. Internet-Mobbing ist ein digitales Phänomen, das die deutsche Schullandschaft erreicht hat und das das Leben der Schülerinnen und Schüler nachhaltig beeinflusst. Aufgrund der Abhängigkeit Jugendlicher von sozialen Netzwerken, die mittlerweile einen Großteil des Alltags bestimmen, kann ein Jeder schnell zum Opfer solcher Internetkampagnen werden. Doch was genau ist unter dem Begriff des Cyber-Bullyings zu verstehen und welche präventiven Maßnahmen können hiergegen ergriffen werden?Die vorliegende Studie hat es sich zur Aufgabe gemacht, solcherlei Begriffe wie "Cyber-Bullying" oder auch "Cyber-Grooming" zu erläutern, und stellt hierbei die ausführlichste Abhandlung zu dieser Problematik im deutschen Sprachraum dar. Flankiert wird sie von einer aktuellen statistischen Erhebung. Die Arbeit wird abgerundet von einer Anleitung zur Intervention bzw. zu der noch wichtigeren Prävention.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot